iveco

Iveco-Auftrag ermöglicht Einstieg ins Vorderfeder-Segment

Das Auftragsvolumen für die Jahre 2013 bis 2017 beträgt 10 Mio. EUR. Ausschlaggebend für den Zuschlag waren das weitreichende Entwicklungspotenzial und das technische Know-how von Frauenthal Automotive. Die größte Herausforderung war es, eine Vorderfeder zu entwickeln, die quer über die Achse gespannt ist und zusätzlich als Stabilsator fungiert.